Wassenberg-Namensträger im Düsseldorfer Adressbuch 1888

Auszug mit Personen des Namens Wassenberg aus dem Adressbuch 1888 der Stadt Düsseldorf, herausgegeben 1889.

Die Einträge

  • Wassenberg, Christian – Fuhrmann Ritterstraße 27
  • Wassenberg, Christian – Plisterergeselle Krämerstraße 6
  • Wassenberg, Christian – Tagelöhner Ritterstraße 30
  • Wassenberg, Franz – Tagelöhner Cölner Str. 321
  • Wassenberg, Heinrich – Fabrikarbeiter Mörsenbroich 76a
  • Wassenberg, Herbert – Schlossergeselle Derendorfer Straße 66
  • Wassenberg, Johann – Anstreichergeselle Blücherstraße 12
  • Wassenberg, Johann – Stuckateur Krämerstraße 18
  • Wassenberg, Johann – Tagelöhner Ritterstr. 26
  • Wassenberg, Josef – Schankwirt Eintrachtstraße 2
  • Wassenberg, Peter – Tagelöhner Marktstraße 16
  • Wassenberg, Wilhelm – Tagelöhner Kirchstraße 55a

Verwitwete Frauen wurden seinerzeit unter dem Namen des verstorbenen Ehemanns geführt:

  • Carl Wwe Wassenberg, geb. Feller Hafenwallstraße 4
  • Otto Wwe Wassenberg, geb. Schmitz Ritterstraße 29
  • Philipp Wwe Wassenberg, geb. Klein Bilker Allee 8

Adressbücher der Stadt Düsseldorf wurden digitalisiert und können auf den Seiten der Heinrich-Heine-Universität eingesehen werden.