Zu Fuß durch Düsseldorf: 12 Spaziergänge – Michael Brockerhoff

Michael Brockerhoff, ehemaliger Redakteur der Lokalzeitung „Rheinische Post“, lädt nun schon in der 3. Edition seines Buches “ Zu Fuß durch Düsseldorf: 12 Spaziergänge“ den Leser ein, sich die Vielseitigkeit der Landeshauptstadt anzuschauen.
Direktlink zu Amazon: https://amzn.to/2CilAdD

Buchtipp: Zu Fuß durch Düsseldorf: 12 Spaziergänge - Michael Brockerhoff
Buchtipp: Zu Fuß durch Düsseldorf: 12 Spaziergänge – Michael Brockerhoff

Die 12 ausgewählten Wege setzen unterschiedliche Schwerpunkte, mal steht die Architektur im Vordergrund, wie im Medienhafen, mal die Geschichte, wie in Gerresheim und Kaiserswerth, mal die Natur, wie in Nordpark und Urdenbacher Kämpe. So lassen sich auf unterhaltsame, angenehme und informative Art das Wesen der Stadt und die Grundzüge seiner Entwicklung erspüren.

Mit der Muße des Spaziergangs und abseits ausgetretener Touristenpfade gibt es viel zu entdecken, Gebäude, Details, Pflanzen, die im Vorübergehen bisher vielleicht nicht aufgefallen waren. Die Spaziergänge dauern zwischen 1,5 und 3,5 Stunden, zu jedem gibt es eine Übersichtskarte mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Tipps zu Anreise und Einkehr sowie eine kurze Einführung in die besonderen Merkmale der Tour.

„Nehmen Sie sich dafür ruhig Zeit, bleiben Sie hin und wieder stehen, nutzen Sie Informationstafeln am Weg und an Häusern, schauen Sie in Kirchen oder Häuser hinein, genießen Sie die Landschaft in Parks und am Rhein – kurz: Nehmen Sie Düsseldorf ganz genau unter die Lupe“, so Michael Brockerhoff.

Info

  • Broschiertes Taschenbuch: 168 Seiten
  • Verlag: Droste Verlag;
  • Auflage: 3. Edition
  • Erscheinungsdatum: 28 April 2020
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770020393
  • ISBN-13: 9783770020393
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 2 x 20,3 cm

Zum Autor: Michael Brockerhoff, geb. 1951, war bis 2014 Redakteur bei der Rheinischen Post. Er studierte Publizistik, Philosophie und Germanistik. Ein Schwerpunkt seiner journalistischen und schriftstellerischen Tätigkeit sind die Stadtplanung und -entwicklung sowie die Geschichte seiner Heimatstadt Düsseldorf.