Covid-19 NRW, Düsseldorf und Wassenberg: Zusammenfassung 27.04 – 08.05.2020

Die heutige Zusammenfassung umfasst den Zeitraum von Montag, den 27. April bis Freitag, den 8. Mai 2020, also zwei Wochen, da der Kreis Heinsberg an Wochenenden und Feiertagen keine aktuellen Zahlen meldet und somit ein Vergleich nicht korrekt wäre.

Die nachfolgenden Zahlen zeigen der Stand vom 8. Mai 2020, in Klammern die Änderungen der Zahlen im Vergleich zum 27. April 2020.

Covid-19 NRW (27.04. – 08.05.2020)

In NRW gab es am 08.05.2020 34.504 (+2.644) Erkrankte. Davon sind 1.396 (+265) Personen verstorben. 27.803 (+6.066) Personen sind inzwischen genesen. 5.305 (-3.587) Personen waren noch aktiv erkrankt.

Düsseldorf (27.04. – 08.05.2020)

In der Stadt Düsseldorf waren zum 8. Mai 2020 seit Beginn der Coronapandemie 1.163 (+160) Personen erkrankt. 27 (+3) Menschen verstarben an der Infektion.  933 (+167) Menschen sind zwischenzeitlich genesen. 204 (+9) Krankheitsfälle sind noch aktiv, wovon 37 (+9) Fälle im Krankenhaus, davon 15 Patienten (-11) auf Intensivstationen behandelt werden müssen. 315 (+115) Menschen befanden sich in Quarantäne.

Kreis Heinsberg (27.04. – 08.05.2020)

Im Kreis Heinsberg gab es seit Ausbruch der weltweiten Coronapandemie zum 8. Mai 2020 1.784 (+45) Erkrankungen. 71 (+5) Menschen verstarben an den Folgen der Infektion. 1.598 (+155) Personen gelten als genesen. 115 (-115) Infektionen sind derzeit noch aktiv.

Stadt Wassenberg (27.04. – 08.05.2020)

In der Stadt Wasenberg wurden seit dem Ausbruch der Erkrankungswelle Anfang März insgesamt 63 (+/-0) Erkrankungen verzeichnet, wovon 3 (+/-0) tödlich verliefen. 57 (+10) Menschen sind genesen. Aktive Erkrankungen gibt es zum 8. Mai 2020 noch 3 (-10).

Tabellen mit den täglich aktualisierten Zahlen aus NRW, der Stadt Düsseldorf, des Kreises Heinsberg und der Stadt Wassenberg finden Sie auf unserer Übersichtsseite: Covid-19 in NRW, Düsseldorf und Wassenberg – Statistik


Die seit dem 8. Dezember 2019 erstmals in der chinesischen Provinzhauptstadt Wuhan vermehrt aufgetretene Atemwegserkrankung, verursacht durch das neuartige Coronavirus „2019-nCoV“, hat sich weltweit verbreitet. Auch Deutschland ist betroffen. Ein Hotspot war im Februar 2020 nach einer Karnevalssitzung der Kreis Heinsberg in NRW. Nachfolgend das Geschehen in den Städten Düsseldorf und Wassenberg im Ticker.
Infotelefon Düsseldorf: 0211-8996090 | Karte nach Bundesländern und Landkreisen (RKI) | Statistiken (Medizin Plus)

Titelbild: Screenshot 8. Mai 2020