Buchtipp: Springt ab Freunde, wir wurden getroffen – von Thomas Boller

Das Buch des Autors Thomas Boller „Springt ab, Freunde, wir wurden getroffen …: Die weltweite Recherche zu einem Flugzeugabsturz 1944 über Düsseldorf“ beschreibt die weltweite Suche und Recherche zum Fund von Wrackteilen eines Flugzeuges im Düsseldorfer Wildpark im Stadtteil Ludenberg.
Direktlink zu Amazon (20,00 €): https://amzn.to/36hR5lr

70 Jahre ruhte das Wrack vergessen im Boden des Wildparks. Dann stellte nach dem Fund eines Wrackteils eine archäologische Untersuchung fest, dass es sich um einen abgeschossenen Bomber der britischen Armee handelte, der am 12. Dezember 1944 über Essen im Ruhrgebiet von der Flugabwehr getroffen wurde und schlussendlich im Wildpark abstürzte. Vier der sieben Besatzungsmitglieder, starben, einer davon unter mysteriösen Bedingungen.

Der Autor des Buches recherchiert und findet Zeitzeugen, die sich erinnern. Schlussendlich führt ihn die Suche zu den Angehörigen und Nachfahren der Besatzung.

Produktinformation

  • Titel: Springt ab, Freunde, wir wurden getroffen
  • Autor: Thomas Boller
  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Droste Verlag; Auflage: 1 (13. Mai 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770022378
  • ISBN-13: 978-3770022373