Der Tag in Düsseldorf und NRW – Dienstag, 17 Nov 2020

Dienstag, 17 Nov 2020: Aktuelle Coronazahlen für NRW und Düsseldorf +++ Polizei unterstützt Stadt Düsseldorf und Staatsanwaltschaft Aachen bei Vollstreckungs- und Durchsuchungsbeschlüssen auf Schaustellergelände in Düsseldorf-Rath

Corona in Düsseldorf (in Klammern Differenz zum Vortag)
Aktuell mit Stand von Dienstag, 17 Nov 2020, 0 Uhr, wurden seit dem 3. März 2020 insgesamt 8.667 (+85) Düsseldorfer Bürger mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert, von denen 7.525 (+ 8) Personen wieder genesen sind. Es gibt derzeit 1.059 (+69) aktive Infektionen. 180 (+4) Erkrankte werden in Krankenhäusern behandelt, davon 36 (+5) auf Intensivstationen. 83 (+8) Menschen sind an den Folgen der Infektion verstorben (Anm.: Die acht Todesfälle sind nachgemeldete Fälle aus dem Zeitraum zwischen dem 13. und dem 15. November). 4.259 (+308) Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die 7-Tages-Inzidenz, die am 12 Okt 2020 die Stufe-2-Marke von 50 überschritten und am 23 Okt sogar über die Marke von 100 gestiegen war und am 30 Okt 2020 die nächste Marke von 200 überschritten hatten, ist weiter gesunken und liegt jetzt bei 166,3 (-4,2).

Die aktuellen Zahlen zur Ausbreitung der Pandemie in Düsseldorf findet man auch als Grafiken auf den Seiten der Stadt Düsseldorf, Übersichten der aktuellen Fallzahlen in Altenheimen, Kindertagesstätten und Schulen der Stadt Düsseldorf sind in Tabellenform hier verfügbar.

Corona in NRW (in Klammern Differenz zum Vortag)
Mit Stand von Dienstag, 17 Nov 2020, 0 Uhr wurden in NRW seit Beginn der Pandemie 207.218 (+4.405) Personen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. 2.700 (+63) sind bisher an der Erkrankung verstorben. Die Zahl der Genesenen wird auf 135.700 (+3.900) Personen geschätzt. Etwa 68.800 (+400) Personen gelten aktuell als infiziert.  Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 166,0 (+1,4).

Die Zahlen in Tabellenform (NRW, Düsseldorf, Kreis Heinsberg und Stadt Wassenberg) finden Sie hier.

Der Tag in Düsseldorf und NRW – Dienstag, 17 Nov 2020
Der Tag in Düsseldorf und NRW – Dienstag, 17 Nov 2020

Polizei unterstützt die Stadt Düsseldorf und die Staatsanwaltschaft Aachen bei Vollstreckungs- und Durchsuchungsbeschlüssen in Düsseldorf-Rath
Seit den frühen Morgenstunden sind mehrere Dutzend Einsatzkräfte von Polizei und Stadt im Bereich der Straße „Mühlenbroich“ in Düsseldorf-Rath eingesetzt. Hintergrund sind ein Vollzugshilfeersuchen der Stadt Düsseldorf und einen Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft Aachen auf dem so genannten Schaustellergelände an der Oberhausener Straße, wo eine Räumung vollzogen wurde. Dabei ging es auch um eine illegal errichtete Halle.

Quelle: Stadt Düsseldorf, Presseamt | Land NRW | Polizei Düsseldorf