Der Tag in Düsseldorf und NRW – Freitag, 20 Nov 2020

Freitag, 20 Nov 2020: Aktuelle Coronazahlen für NRW und Düsseldorf +++ Beleuchtung des Weihnachtsbaums auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus wurde eingeschaltet +++ Erinnerung: Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes in der kommenden Woche (23. bis 29 Nov) +++

Corona in Düsseldorf (in Klammern Differenz zum Vortag)
Aktuell mit Stand von Freitag, 20 Nov 2020, 0 Uhr, wurden seit dem 3. März 2020 insgesamt 9.178 (+179) Düsseldorfer Bürger mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert, von denen 7.935 (+106) Personen wieder genesen sind. Es gibt derzeit 1.155 (+72) aktive Infektionen. 180 (+3) Erkrankte werden in Krankenhäusern behandelt, davon 32 (-4) auf Intensivstationen. 88 (+1) Menschen sind an den Folgen der Infektion verstorben. 4.786 (+218) Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die 7-Tages-Inzidenz, die am 12 Okt 2020 die Stufe-2-Marke von 50 überschritten und am 23 Okt sogar über die Marke von 100 gestiegen war und am 30 Okt 2020 die nächste Marke von 200 überschritten hatten, ist leicht gestiegen und liegt jetzt bei 170,1 (+1,3).

Corona in NRW (in Klammern Differenz zum Vortag)
Mit Stand von Freitag, 20 Nov 2020, 0 Uhr wurden in NRW seit Beginn der Pandemie 222.530 (+5.728) Personen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. 2.887 (+68)  sind bisher an der Erkrankung verstorben. Die Zahl der Genesenen wird auf 148.100 (+4.200) Personen geschätzt. Etwa 71.600 (+1.600) Personen gelten aktuell als infiziert.  Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 166,5 (-0,1).

Die Zahlen in Tabellenform (NRW, Düsseldorf, Kreis Heinsberg und Stadt Wassenberg) finden Sie hier.

Der Tag in Düsseldorf und NRW – Freitag, 20 Nov 2020
Der Tag in Düsseldorf und NRW – Freitag, 20 Nov 2020

Beleuchtung des Weihnachtsbaums auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus wurde eingeschaltet
Am Abend des Donnerstag, den 19 November haben der neue Oberbürgermeister, Dr. Stephan Keller, und der Geschäftsführer der Düsseldorf Tourismus GmbH, Frank Schrader, die Beleutung der 14 Meter hohen Weihnachtstanne vor dem Rathaus eingeschaltet. War in den Vorjahren zu diesem Zeitpinkt auch der weit über die Stadtgrenzen Düsseldorfs bekannte Weihnachtsmarkt eröffnet, war das in diesem Jahr coronabedingt nicht möglich, der Weihnachtsmarkt musste ausfallen.
Im Rest Düsseldorfs wird das Garten-, Friedhofs- und Forstamt vierzehn weitere Bäume aufstellen. Für die bunte Beleuchtung sorgen die Stadtwerke Düsseldorf, für den Schmuck die lokalen Sponsoren. Die zwischen sechs und vierzehn Meter hohen Bäume werden durch Sponsoren aus den Stadtteilen finanziert. Gezüchtet werden die Bäume in einer Baumschule in Norddeutschland.
Die größten Bäume von dreizehn bis vierzehn Meter Höhe werden vor dem Landtag, dem Düsseldorfer Rathaus und am Werstener Kreuz platziert. Der letztere Baum ist von der A46 gut sichtbar und erfreut pro Tag Tausende von Pendlern. Die anderen Bäume stehen unter anderem auf dem Freiligrathplatz in Stockum, dem Hülsmeyerplatz in Rath, dem Neusser Tor in Gerresheim, am Kamper Acker in Holthausen und vor dem Rathaus in Eller.

Erinnerung: Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes in der kommenden Woche (23. bis 29 Nov 2020)
Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf führt an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch. Eine Auswahl der Kontrollpunkte wird wöchentlich veröffentlicht; allerdings sind auch an anderen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen möglich. Nachfolgend die angekündigten Kontrollpunkte für die kommende Woche:

  • Montag, 23. November: Büllenkothenweg, Dillenburger Weg, Fischerstraße, Königsberger Straße, Suitbertusstraße, Volmerswerther Straße
  • Dienstag, 24. November: Briedestraße, Fischerstraße, Heinrichstraße, Im Grund, Seeheimer Weg, Werstener Friedhofstraße
  • Mittwoch, 25. November: Einbrunger Straße, Fischerstraße, Lütticher Straße, Metro-Straße, Redinghovenstraße, Telleringstraße
  • Donnerstag, 26. November: Achenbachstraße, Fischerstraße, Lenaustraße, Offenbacher Weg, Prinz-Georg-Straße, Seeheimer Weg
  • Freitag, 27. November: Bahlenstraße, Beckbuschstraße, Benrather Schloßufer, Fischerstraße, Lindemannstraße, Torfbruchstraße
  • Samstag, 28. November: Fischerstraße
  • Sonntag, 29. November: Fischerstraße

Titelbild: Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz am historischen Rathaus erstrahlt in festlichem Glanz © Landeshauptstadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister

Quelle: Stadt Düsseldorf, Presseamt | Land NRW |