Der Tag in Düsseldorf und NRW – Samstag, 21 Nov 2020

Samstag, 21 Nov 2020: Aktuelle Coronazahlen für NRW und Düsseldorf +++ Umbaumaßnahmen am Aachener Platz: Fahrspuren werden gesperrt +++ Erinnerung: Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes in der kommenden Woche (23. bis 29 Nov) +++

Corona in Düsseldorf (in Klammern Differenz zum Vortag)
Aktuell mit Stand von Samstag, 21 Nov 2020, 0 Uhr, wurden seit dem 3. März 2020 insgesamt 9.308 (+130) Düsseldorfer Bürger mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert, von denen 8.118 (+183) Personen wieder genesen sind. Es gibt derzeit 1.101 (-54) aktive Infektionen. 178 (-2) Erkrankte werden in Krankenhäusern behandelt, davon 33 (+1) auf Intensivstationen. 89 (+1) Menschen sind an den Folgen der Infektion verstorben. 4.829 (+43) Personen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die 7-Tages-Inzidenz, die am 12 Okt 2020 die Stufe-2-Marke von 50 überschritten und am 23 Okt sogar über die Marke von 100 gestiegen war und am 30 Okt 2020 die nächste Marke von 200 überschritten hatten, ist gesunken und liegt jetzt bei 159,3 (-10,8).

Corona in NRW (in Klammern Differenz zum Vortag)
Mit Stand von Samstag, 21 Nov 2020, 0 Uhr wurden in NRW seit Beginn der Pandemie 227.780 (+5.250) Personen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. 2.943 (+56)  sind bisher an der Erkrankung verstorben. Die Zahl der Genesenen wird auf 151.500 (+3.400) Personen geschätzt. Etwa 73.300 (+1.700) Personen gelten aktuell als infiziert.  Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 167,0 (+0,5).

Die Zahlen in Tabellenform (NRW, Düsseldorf, Kreis Heinsberg und Stadt Wassenberg) finden Sie hier.

Der Tag in Düsseldorf und NRW – Samstag, 21 Nov 2020
Der Tag in Düsseldorf und NRW – Samstag, 21 Nov 2020

Umbaumaßnahmen am Aachener Platz: – Fahrspuren werden gesperrt
Der Aachener Platz wird in den kommenden Wochen zugunsten einer Bündelung der Verkehrsflächen, der Schaffung von Raum für Grün- und Freianlagen und der Verbesserung der Verkehrsführung für den Radverkehr umgebaut. Aufgrund der notwendigen Straßenbauarbeiten auf der Westseite der Fleher- und Aachener Straße werden ab Mittwoch, den 25. November bis voraussichtlich 18. Dezember 2020, die Fahrspuren in Fahrtrichtung Süden, auf der Fleher Straße zwischen Hausnummer 175 und 183 und auf der Aachener Straße zwischen Hausnummer 191 und 221, für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Grundstücken ist während dieser Zeit nur in Absprache mit dem Bauleiter vor Ort möglich. Die Gehwege bleiben während der Bauarbeiten für Fußgänger zugänglich.

Erinnerung: Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes in der kommenden Woche (23. bis 29 Nov 2020)
Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf führt an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch. Eine Auswahl der Kontrollpunkte wird wöchentlich veröffentlicht; allerdings sind auch an anderen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen möglich. Nachfolgend die angekündigten Kontrollpunkte für die kommende Woche:

  • Montag, 23. November: Büllenkothenweg, Dillenburger Weg, Fischerstraße, Königsberger Straße, Suitbertusstraße, Volmerswerther Straße
  • Dienstag, 24. November: Briedestraße, Fischerstraße, Heinrichstraße, Im Grund, Seeheimer Weg, Werstener Friedhofstraße
  • Mittwoch, 25. November: Einbrunger Straße, Fischerstraße, Lütticher Straße, Metro-Straße, Redinghovenstraße, Telleringstraße
  • Donnerstag, 26. November: Achenbachstraße, Fischerstraße, Lenaustraße, Offenbacher Weg, Prinz-Georg-Straße, Seeheimer Weg
  • Freitag, 27. November: Bahlenstraße, Beckbuschstraße, Benrather Schloßufer, Fischerstraße, Lindemannstraße, Torfbruchstraße
  • Samstag, 28. November: Fischerstraße
  • Sonntag, 29. November: Fischerstraße

Titelbild: Plan Umbau Aachener Platz – Bild: © Landeshauptstadt Düsseldorf, Wilfried Meyer

Quelle: Stadt Düsseldorf, Presseamt | Land NRW |