So, 23 Mai 2021: Corona-Wochen-News – Düsseldorf und NRW

Sonntag, 23 Mai 2021: +++ Aktuelle Coronazahlen für NRW und Düsseldorf +++ Impfzahlen Düsseldorf und NRW +++ Verlängerung der Maskenpflicht bis 20 Juni +++ Fahrradparkturm am Bahnhof Düsseldorf-Bilk +++ Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes von 24 Mai bis 30 Mai 2021 +++ Kostenlose Schnelltests für Bürger

Corona in Düsseldorf (in Klammern Differenz zum Vortag)
Seit dem 3. März 2020 haben sich mit Stand von Sonntag, 23 Mai 2021, 0 Uhr, insgesamt 24.534 Bürger mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert, von denen geschätzt 23.400 Personen wieder genesen sind. Es gibt derzeit ungefähr 770 aktive Infektionen. 97 Erkrankte werden in Krankenhäusern behandelt, davon 41 auf Intensivstationen. 409 Menschen sind an den Folgen der Infektion verstorben. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 63,5.
Den Höchststand in Düsseldorf gab es am 31 Okt 2020 mit 225,4. Sie hatte am 12 Okt 2020 die Stufe-2-Marke von 50 überschritten, am 23 Okt die Marke von 100 überstiegen und am 30 Okt 2020 die nächste Marke von 200 überschritten. Am 2 März sank der Wert für einen Tag unter 50 (48,7), um nachfolgend auch aufgrund von Lockerungen wieder anzusteigen.

Info: Aufgrund einer Änderung der Abläufe in der Datenbehandlung veröffentlicht die Stadt Düsseldorf ab dem 3. Februar 2021 die eigenen Daten nicht mehr selbst, sondern übernimmt diese vom Robert-Koch-Institut (RKI) und des Landeszentrums Gesundheit (LZG). Das Gesundheitsamt meldet also die Fallzahlen an das Land, von wo aus die Zahlen an das RKI weitergeleitet werden. Von dort aus werden die Zahlen wieder abgerufen und veröffentlicht. Dadurch ist ein Meldeverzug möglich und wahrscheinlich. Aktive und genesene Fälle werden nur noch als Schätzwerte veröffentlicht.

Inzidenzen nach Altersgruppen in Düsseldorf (Quelle: zidatasciencelab.de)
Aufgrund der Öffnung von Schulen und KiTas sowie der Impfung von älteren Mitbürgern ist der Blick auf die altersmäßige 7-Tages-Inzidenz in der Stadt interessant. Diese ist mit Stand 23 Mai 2021, 0 Uhr wie folgt:
0-14 Jahre: 91 (+17) | 15-34 Jahre: 77 (+6) | 35-59 Jahre: 64 (+1) | 60-79 Jahre: 36 (+4) | 80+: 26 (+/-0)

So, 23 Mai 2021: Corona-Wochen-News - Düsseldorf und NRW - 7-Tages-Inzidenz nach Alter
So, 23 Mai 2021: Corona-Wochen-News – Düsseldorf und NRW – 7-Tages-Inzidenz nach Alter

Impfquoten Düsseldorf
In Düsseldorf wurden bis Samstag, den 22 Mai 2021 insgesamt 343.863 Impfungen durchgeführt. Davon waren 261.638 Erstimpfungen (42,1% der Einwohner) und 82.198 Zweitimpfungen (13,2% der Einwohner). Im 7-Tages-Durchschnitt werden im Impfzentrum Düsseldorf 3.835 Impfungen pro Tag durchgeführt.

So, 23 Mai 2021: Corona-Wochen-News - Düsseldorf und NRW - Impfungen IZ Düsseldorf und niedergelassene Ärzte
So, 23 Mai 2021: Corona-Wochen-News – Düsseldorf und NRW – Impfungen IZ Düsseldorf und niedergelassene Ärzte

Corona in NRW (in Klammern Differenz zum Vortag)
Mit Stand von Sonntag, 23 Mai 2021, 0 Uhr wurden in NRW seit Beginn der Pandemie 797.532 (+1.652) Personen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. 16.482 (+9)  sind bisher an der Erkrankung verstorben. Die Zahl der Genesenen wird auf 740.900 Personen geschätzt. Etwa 40.200 Personen gelten aktuell als infiziert.  Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 69,4 (-4,0).
Der bisherige Höchststand der 7-Tages-Inzidenz in NRW wurde am 24 Dez 2020 mit 192,5 erreicht.

Impfquoten NRW (Aktualisierung nur an Werktagen): Mit Datenstand von Samstag, 22 Mai 2021 haben in NRW seit dem 27. Dez 2020 insgesamt 4.950.847 Personen ihre erste Impfung in Impfzentren und 2.612.127 Personen bei niedergelassenen Ärzten erhalten. 1.946.571 Personen haben in Impfzentren ihre zweite Impfung erhalten; 330.918 Zweitimpfungen wurden bei niedergelassenen Ärzten verabreicht. Insgesamt wurden 9.840.473 Impfdosen verimpft. 42,1% der Bevölkerung des Landes haben die Erstimpfung erhalten, 12,7% die Zweitimpfung.

Die Zahlen in Tabellenform (NRW, Düsseldorf, Kreis Heinsberg und Stadt Wassenberg) sowie die Impftabellen von Düsseldorf und NRW finden Sie hier.

So, 23 Mai 2021: Corona-Wochen-News - Düsseldorf und NRW
So, 23 Mai 2021: Corona-Wochen-News – Düsseldorf und NRW

Fahradparkturm am Bahnhof Düsseldorf-Bilk
Am Bahnhof Düsseldorf-Bilk auf dem Vorplatz der Düsseldorf Arcaden an der Friedrichstraße ist eine vollautomatisierte Fahrradabstellanlage mit 120 Stellplätzen geplant, die bis Herbst 2022 entstehen soll. Dazu werden nach Pfingsten vorbereitende Baumaßnahmen durchgeführt, die bis Mitte Juli beendet sein sollen. Für die elektrische Versorgung der Fahrradparkanlage müssen Leitungsgräben gezogen und Leerrohre verlegt werden. Zudem wird eine Auffahrt für Baufahrzeuge geschaffen. Auch eine Straßenlaterne muss versetzt werden.
Der knapp 11 Meter hohe Fahrradturm auf rund 65 Quadratmetern Fläche besteht aus Stahlprofilen und hat eine illuminierter Glasfassade. Aufgrund der Bauarbeiten wird der Fußverkehr auf dem Vorplatz umgeleitet.

Verlängerung der Maskenpflicht bis Sonntag, 20 Juni 2021
Per Allgemeinverfügung ist die Maskenpflicht in Düsseldorf bis einschließlich Sonntag, 20. Juni, verlängert worden. Dies gilt auch für die räumliche und zeitliche Erweiterung im Gebiet „Altstadt“. Die Maskenpflicht gilt im Altstadtbereich auch entlang des Rheinufers von der Dreieckswiese bis zur Rheinterrasse täglich von 10 bis 1 Uhr. In der Innenstadt (Königsallee/Schadowstraße) müssen Passanten täglich von 10 bis 19 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Auf den Plätzen am Hauptbahnhof sind die Masken von 6 bis 22 Uhr verpflichtend zu tragen. In den Tageszeiten mit bundesrechtlichen Ausgangssperren galt die Verpflichtung wegen des dann erwarteten geringeren Personenaufkommens nicht. Ab Freitag, 21. Mai, gilt sie wieder in vollem Umfang. Unter freiem Himmel sind Schutzmasken aus Stoff grundsätzlich ausreichend. Medizinische Masken sind allerdings wirksamer und zu empfehlen.

Kostenlose Schnelltests für Düsseldorfer Bürger
Schnelltests sind ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Wiedereröffnungsstrategien. Seit dem 8. März 2021 bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf kostenlose Schnelltests für Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger an. Termine können ganz einfach online vereinbart werden. Über aktuelle Schnellteststellen informiert die Stadt auf der folgenden Seite: https://corona.duesseldorf.de/schnelltest

Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes von 24 Mai bis 30 Mai 2021
Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf führt an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch. Eine Auswahl der Kontrollpunkte wird wöchentlich veröffentlicht; allerdings sind auch an anderen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen möglich. Nachfolgend die angekündigten Kontrollpunkte für die kommende Woche:

  • Montag, 24. Mai: Mettmanner Straße
  • Dienstag, 25. Mai: Ulmenstraße, Kalkumer Straße, Unterrather Straße, Sulzbachstraße, Hugo-Viehoff-Straße, Mettmanner Straße
  • Mittwoch, 26. Mai: Quadenhofstraße, Torfbruchstraße, Vennhauser Allee, Kamper Weg, Gerresheimer Landstraße, Mettmanner Straße
  • Donnerstag, 27. Mai: Aderkirchweg, Palmenstraße, Fährstraße, Uedesheimer Straße, Am Stufstock, Mettmanner Straße
  • Freitag, 28. Mai: Marc-Chagall-Straße, Bilker Allee, Am Hackenbruch, Bockumer Straße, Niederrheinstraße, Mettmanner Straße
  • Samstag, 29. Mai: Mettmanner Straße
  • Sonntag, 30. Mai: Mettmanner Straße

Titelbild: Der Fahrradturm aus Stahlprofilen mit illuminierter Glasfassade bietet vor den Düsseldorf Arcaden zukünftig 120 vollautomatisierte Fahrradabstellplätze © Illustration: sop architekten

Quelle(n): Stadt Düsseldorf, Presseamt | Polizei Düsseldorf | Land NRW |