DNA-Genealogie – Wie und wo kann man Tests machen?

Die Ahnenforschung mittels eines Gen-Tests ist ein lukratives Geschäft. Verschiedene Anbieter locken ihre Kunden mit Versprechen wie: „Entdecke deine Geschichte“, „Enthüllen Sie Ihre verborgenen Vorfahren“, „Die Geschichte deiner Vergangenheit“ und verschiedensten Paketen in den unterschiedlichsten Preisklassen an.

Alle Tests haben die folgenden Vorgänge gemeinsam: Nach der Bestellung liegt nach wenigen Tagen ein Test-Kit mit zwei Plastikröhrchen und zwei Probenentnahmestäbchen im Briefkasten. Mit den Letzteren streicht man eine vorgegebene Zeit lang über das Innere seiner Wange. Die mit Schleimhautzellen getränkten Teile der Stäbchen kommen in die mit einer Flüssigkeit gefüllten Röhrchen, die man dann im beigelegten Rückumschlag an das Unternehmen zurückschickt. Je nach Anbieter und Sitz des Unternehmens/Labors bekommt man nach einigen Wochen, unter Umständen auch Monaten das Ergebnis zugestellt.

Kostenloser Miningpool: Eine kostenlose und sehr einfache Möglichkeit ist die Plattform StormGain. Für das Minen mit StormGain benötigen Sie keine spezielle Hardware, da die Plattform nicht Ihre Hardware nutzt.

Probenentnahmeset IGenea

Bei DNA-Tests bieten die verschiedensten Anbieter ihre Dienste an, von denen wir die drei Größten hier vorstellen.

iGENEA

iGENEA ist ein internationales Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. Es bietet DNA-Tests in drei Paketen iGENEA Basic, iGENEA Premium und iGENEA Expert an. Diese sind auf den ersten Blick recht teuer, enthalten aber Tests, die bei anderen Anbietern extra bestellt werden müssen. Zudem bietet das Unternehmen eine Erklärung der Ergebnisse in deutscher Sprache sowie ausgiebigen Support an. Die Tests selbst werden bei dem Unternehmen familytreedna in den USA durchgeführt, zu dem man nach der Bestellung auch einen Onlinezugang erhält.

Familytreedna

Family Tree DNA ist ein Geschäftsbereich des im Jahr 2000 gegründeten, kommerziellen Gentest-Unternehmens „Gene by Gene“ mit Sitz in Houston, Texas . Family Tree DNA bietet Einzelpersonen die Analyse autosomaler DNA , Y-DNA und mitochondrialer DNA für genealogische Zwecke. Es ist das weltweit beliebteste Unternehmen für Y-DNA und mitochondriale DNA und das drittgrößte Unternehmen für autosomale DNA.

Familytreedna bietet eine Vielzahl von Tests im Modulssystem, d.h. man kann sein DNA-Profil mit einem preisgünstigen, kleinen Test beginnen und schrittweise, auch nach den persönlichen finanziellen Möglichkeiten, ausbauen. Dazu kommen Promo-Aktionen, in denen einzelne Tests mit Rabatten von 10% bis 40% Nachlass beworben werden.

Ancestry.de

Ancestry.de wurde im November 2006 ins Leben gerufen und ist Teil des globalen Ancestry-Webseitennetzwerkes (vollständig im Besitz von Ancestry.com Operations Inc.). Die Website bietet Zugriff auf Milliarden an historische Aufzeichnungen.

Zum globalen Ancestry-Netzwerk zählen: www.ancestry.de in Deutschland, www.ancestry.it in Italien, www.ancestry.fr in Frankreich, www.ancestry.ca in Kanada, www.ancestry.co.uk in Großbritannien, www.ancestry.com.au in Australien, www.ancestry.com in den USA, www.ancestry.se in Schweden und www.jiapu.com in China.