So, 20 Juni 2021: Die Woche in Düsseldorf und NRW – Corona-News

Sonntag, 20 Juni 2021: +++ Corona-News und Impfzahlen Düsseldorf und NRW +++ NRW hebt Maskenpflicht im Freien weitgehend auf +++ Tropenhalle im Aquazoo ist wieder geöffnet +++ Weitere Zweigstellen der Stadtbüchereien öffnen wieder +++ Gefahr von Flächen- und Waldbränden +++ Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes von 21 Juni bis 27 Juni 2021 +++ Kostenlose Schnelltests für Bürger

Corona in Düsseldorf

Seit dem 3. März 2020 haben sich mit Stand von Sonntag, 20 Juni 2021, 0 Uhr, insgesamt 25.151 Bürger mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert, von denen geschätzt 24.600 Personen wieder genesen sind. Es gibt derzeit ungefähr 140 aktive Infektionen. 16 Erkrankte werden in Krankenhäusern behandelt, davon 4 auf Intensivstationen. 425 Menschen sind an den Folgen der Infektion verstorben. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 9,8. („?“: Daten sind noch unbestätigt, z. B. wegen Meldeverzögerung am Wochenende)
Den Höchststand in Düsseldorf gab es am 31 Okt 2020 mit 225,4. Sie hatte am 12 Okt 2020 die Stufe-2-Marke von 50 überschritten, am 23 Okt die Marke von 100 überstiegen und am 30 Okt 2020 die nächste Marke von 200 überschritten. Am 2 März sank der Wert für einen Tag unter 50 (48,7), um nachfolgend auch aufgrund von Lockerungen wieder anzusteigen. Am 29. Mai 2021 unterschritten die Inzidenzwerte wieder die Schwelle von 50 (47,0). Am 4 Juni 2021 wurde der Inzidenzwert von 35 unterschritten (33,1). Am 20 Juni 2021 sank die Inzidenz unter die Schwelle von 10 (9,8).

Info: Ab dem 3. Februar 2021 werden einige Daten der Stadt vom Robert-Koch-Institut (RKI) und des Landeszentrums Gesundheit (LZG) übernommen. Durch diesen Umweg ist insbesondere an Wochenenden und an Feiertagen ein Meldeverzug möglich und wahrscheinlich. Aktive und genesene Fälle werden nur noch als Schätzwerte veröffentlicht.

Inzidenzen nach Altersgruppen in Düsseldorf (In Klammern: Differenz zum Vortag) (Quelle: zidatasciencelab.de)
Interessant ist ein Blick auf die 7-Tages-Inzidenz nach Altersgruppen in der Stadt. Diese sieht mit Stand 20 Juni 2021, 0 Uhr wie folgt aus:
0-14 Jahre: 11 (+/-0) | 15-34 Jahre: 14 (+/-0) | 35-59 Jahre: 10 (-1) | 60-79 Jahre: 6 (-1) | 80+: 0 (+/-0)

So, 20 Juni 2021: Corona-Wochen-News - Düsseldorf und NRW - 7-Tages-Inzidenz nach Alter
So, 20 Juni 2021: Corona-Wochen-News – Düsseldorf und NRW – 7-Tages-Inzidenz nach Alter

Impfquoten Düsseldorf
In Düsseldorf wurden bis Samstag, den 19 Juni 2021 insgesamt 525.817 Impfungen durchgeführt. Davon waren 324.180 Erstimpfungen (52,1% der Einwohner) und 201.637 Zweitimpfungen (32,4% der Einwohner). Im 7-Tages-Durchschnitt werden im Impfzentrum Düsseldorf 6.441 Impfungen pro Tag durchgeführt.

So, 20 Juni 2021: Die Woche in Düsseldorf und NRW - Impfungen IZ Düsseldorf und niedergelassene Ärzte
So, 20 Juni 2021: Die Woche in Düsseldorf und NRW – Impfungen IZ Düsseldorf und niedergelassene Ärzte
Corona in NRW

Mit Stand von Sonntag, 20 Juni 2021, 0 Uhr wurden in NRW seit Beginn der Pandemie 814.821 Personen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. 17.044  sind bisher an der Erkrankung verstorben. Die Zahl der Genesenen wird auf 790.100 Personen geschätzt. Etwa 7.700 Personen gelten aktuell als infiziert.  Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 9,6.
Der bisherige Höchststand der 7-Tages-Inzidenz in NRW wurde am 24 Dez 2020 mit 192,5 erreicht. Der Inzidenz-Schwellwert von 50 wurde am 27 Mai 2021 mit 46,2 erstmals seit dem 16 Okt 2020 (49,8) wieder unterschritten. Die Schwelle von 35 wurde mit 34,3 am 4 Juni 2021 erstmals wieder seit dem 10 Okt 2020 unterschritten. Am 20 Juni 2021 sank die Inzidenz unter den Wert von 10 (9,6).

Impfquoten NRW (Aktualisierung nur an Werktagen): Mit Datenstand von Samstag, 19 Juni 2021 haben in NRW seit dem 27. Dez 2020 insgesamt 9.509.047 Personen ihre erste Impfung in Impfzentren und bei niedergelassenen Ärzten erhalten. 5.780.775 Personen haben ihre zweite Impfung erhalten. Insgesamt wurden 14.865.945 Impfdosen verimpft. 53,0% der Bevölkerung des Landes haben die Erstimpfung erhalten, 32,2% die Zweitimpfung.

Die Zahlen in Tabellenform (NRW, Düsseldorf, Kreis Heinsberg und Stadt Wassenberg) sowie die Impftabellen von Düsseldorf und NRW finden Sie hier.

So, 20 Juni 2021: Corona-Wochen-News - Düsseldorf und NRW
So, 20 Juni 2021: Corona-Wochen-News – Düsseldorf und NRW
Aktuelles

Weitere Zweigstellen der Stadtbüchereien öffnen wieder
Die Büchereien Eller, Flingern, Garath, Oberkassel, Rath, Unterbach, Unterrath und Wersten öffnen ab Montag, 21. Juni, wieder für Publikum. Zugang zu diesen Büchereien gibt es für eine eingeschränkte Anzahl von Kundinnen und Kunden ausschließlich durch die Registrierung mit einer Bibliothekskarte. In diesen Büchereien sind Rückgabe, Ausleihe, Anmeldung, Kontenklärung und ein kurzer Aufenthalt zur Medienauswahl möglich. Die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sind obligatorisch.

Tropenhalle im Aquazoo ist wieder geöffnet
In den vergangenen zweieinhalb Wochen wurde der Holzsteg in der Tropenhalle des Aquazoo Löbbecke Museum durch ein langlebiges Material mit Polymeranteil ersetzt. Seit Samstag, den 19. Juni 2021 können Krokodile, Leguane, Sumpfschildkröten und üppige Regenwaldpflanzen aus nächster Nähe bestaunt werden. Auch die imposanten, über 20 Zentimeter langen Antillen-Ochsenfrösche (Leptodactylus fallax), die das Unterholz des Leguan-Geheges bewohnen, zeigen sich regelmäßig am Tag.
Geöffnet ist das Aquazoo Löbbecke Museum an der Kaiserswerther Straße 380 (Nordpark) von montags bis sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr. Für den Besuch wird die Buchung eines Zeitfensters für den Einlass unter www.westticket.de/aquazoo-loebbecke-museum/ empfohlen. Tickets können aber auch an der Tageskasse erworben werden. Das Tragen einer medizinischen Maske und die Einhaltung der Abstandsregeln werden vorausgesetzt. Ein negativer Coronatest ist nicht erforderlich.

Gefahr von Flächen- und Waldbränden: Besondere Vorsicht in Parks, Wäldern und Grünanlagen ist geboten!
Durch die anhaltende Trockenheit ist die Gefahr von Flächen- und Waldbränden deutlich gestiegen. Aufgrund der erhöhten Brandgefahr auf Grasflächen, in Grünanlagen und Wäldern appellieren Feuerwehr sowie Garten-, Friedhofs- und Forstamt, zu besonderer Vorsicht im Umgang mit Feuer.

NRW hebt Maskenpflicht im Freien weitgehend auf
Das Land Nordrhein-Westfalen passt die Corona-Schutzregeln an und hebt die Pflicht zum Tragen einer Maske im Freien in weiten Teilen auf. Das gilt auch für Schulhöfe beziehungsweise das Außenschulgelände. Die neuen Regelungen treten zum Montag, 21. Juni 2021, in Kraft.

Kostenlose Schnelltests für Düsseldorfer Bürger
Schnelltests sind ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Wiedereröffnungsstrategien. Seit dem 8. März 2021 bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf kostenlose Schnelltests für Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger an. Termine können ganz einfach online vereinbart werden. Über aktuelle Schnellteststellen informiert die Stadt auf der folgenden Seite: https://corona.duesseldorf.de/schnelltest

Geschwindigkeitskontrollen des Ordnungsamtes von 21 Juni bis 27 Juni 2021
Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf führt an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen durch. Eine Auswahl der Kontrollpunkte wird wöchentlich veröffentlicht; allerdings sind auch an anderen Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen möglich. Nachfolgend die angekündigten Kontrollpunkte für die kommende Woche:

  • Montag, 21. Juni: Niederkasseler Kirchweg, Lewitstraße, Düsseldorfer Straße, Knechtstedenstraße, Aldekerkstraße, Merowingerstraße
  • Dienstag, 22. Juni: Gubener Straße, Sandträgerweg, Quadenhofstraße, Metrostraße, Flinger Broich, Merowingerstraße
  • Mittwoch, 23. Juni: Josef-Maria-Olbrich-Straße, Einsiedelstraße, Himmelgeister Landstraße, In der Elb, Wormser Weg, Merowingerstraße
  • Donnerstag, 24. Juni: Kaiserswerther Straße, Kalkumer Schloßallee, Hans-Vilz-Weg, Alte Landstraße, Kartäuser Straße, Merowingerstraße
  • Freitag, 25. Juni: Ulmenstraße, Ernst-Poensgen-Allee, Simrockstraße, Ludenberger Straße, Hamborner Straße, Merowingerstraße
  • Samstag, 26. Juni: Merowingerstraße
  • Sonntag, 27. Juni: Merowingerstraße

Titelbild: Unter den Lurchen ein Schwergewicht: Der bis zu einem Kilogramm schwere Antillen-Ochsenfrosch (Leptodactylus fallax) lebt als „Untermieter“ bei den Leguanen – © Aquazoo Löbbecke Museum

Quelle(n): Stadt Düsseldorf, Presseamt | Polizei Düsseldorf | Land NRW |