Bänke im Stadtgebiet werden mit Lehnen nachgerüstet

Auf Anregung des Seniorenrates bekommt die Stadt Düsseldorf mehr Bänke mit Armlehnen. Das Gartenamt hat begonnen, Bänke in städtischen Grünanlagen, auf Friedhöfen und im Wildpark nachzurüsten. Eine der ersten Bänke wurde im Volksgarten aufgestellt.

Rund 290 Bänke in städtischen Grünanlagen, auf Friedhöfen und im Wildpark werden nachgerüstet, weitere 200 Bänke sollen in den kommenden Wochen und Monaten folgen. Die Kosten für eine Nachrüstung leigen bei 100 Euro pro Bank. Die hauseigene Schreinerei des Gartenamts wird die Arbeiten durchführen.

Titelbild: Der Seniorenrat hat die Nachrüstung der Bänke mit Armlehnen zum leichteren Hinsetzen und Aufstehen initiiert – © Landeshauptstadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister