Neues Impfzentrum 2.0 hat am Düsseldorfer Hauptbahnhof eröffnet

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Düsseldorfer Hauptbahnhof wurde am heutigen Montag, 22. November, das „Impfzentrum 2.0“ in den großen Räumlichkeiten der ehemaligen Zentralbibliothek am Bertha-von Suttner-Platz 1 eröffnet. Auf 1.600 Quadratmeter können mit 12 Impfstraßen an sechs Tagen die Woche jeweils 1.800 Impfungen durchgeführt werden, mit der Option, die Kapazitäten weiter ausbauen zu können, wenn Bedarf besteht. Geöffnet ist das Zentrum von Montag bis Samstag. Schon in den Morgenstunden hatten sich lange Warteschlangen gebildet, die Wartezeiten hielten sich allerdings im Rahmen.

Das Impfzentrum 2.0 am Hauptbahnhof hat von Montag bis Samstag geöffnet: Montags, dienstags, mittwochs, freitags und samstags von 10 bis 18 Uhr und am langen Donnerstag für Berufstätige von 8 bis 22 Uhr. Geimpft wird ohne Termin; Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen sind möglich. Parallel wird das Impfangebot in der Impfstelle am U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee und durch das Impfmobil fortgesetzt. Dadurch erreichen die städtischen Einrichtungen eine Kapazität von 68.400 Impfungen pro Monat.

Impfzentrum 2.0 Ruhebereich nach der Impfung
Impfzentrum 2.0 Ruhebereich nach der Impfung

Mit Eröffnung der Impfstelle am Hauptbahnhof Düsseldorf stellt dieser Standort mit seinen großen Impfkapazitäten die Hauptanlaufstelle für Coronaschutzimpfungen in der Landeshauptstadt Düsseldorf dar. Hier können sich die Menschen ihre Erst-, Zweit- und die Auffrischungsimpfung ohne vorherige Terminvereinbarung abholen. Als Vakzine stehen die beiden mRNA-Impfstoffe der Firmen Biontech/Pfeizer und Moderna sowie der Vektor-Impfstoff Janssen der Firma Johnson und Johnson zur Verfügung.

Die neue Impfstelle bietet aktuell die Möglichkeit parallel in zwölf Impfkabinen die Coronaschutzimpfung durchzuführen. Dafür werden pro Impfkabine eine Ärztin oder ein Arzt die Impfung durchführen und durch medizinisches Fachpersonal unterstützt. So wird die neue Impfstelle eine Kapazität von rund 1.800 Impfungen pro Tag aufweisen.

Erreichbarkeit
Die Impfstelle liegt sehr zentral in der Stadt am Bertha-von-Suttner-Platz 1 auf der Rückseite des Hauptbahnhofes und ist somit fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen. Auch stehen mehrere Parkhäuser in der näheren Umgebung bereit. Dort finden die Besucher, die mit dem eigenen Fahrzeug anreisen möchten, eine Abstellmöglichkeit für ihr Fahrzeug.

Quelle & Bilder: Stadt Düsseldorf