Frohe Ostern 2022 allen Mitlesern – Ausflugstipp

Frohe Ostern 2022 allen Mitlesern. Wer für das Wochenende noch einen Ausflugstipp benötigt, wird beim Hetjens – Deutsches Keramikmuseum, Schulstraße 4, in der Düsseldorfer Carlstadt fündig. Es bietet den Besuchern einen frühlingshaften Tisch des Monats sowie ein Oster-Special bestehend aus 200 Eierbechern aus Privatbesitz. Das Museum bietet neben der floralen Tischinszenierung „Was blüht denn da? – Krokus – Frühling – Jugendstil“ im Obergeschoss des Palais Nesselrode am Ostersonntag zudem einen kreativen Familienworkshop für Groß und Klein an.

Alles auf den Frühling eingestimmt
In pastelligen Farben und einer ungezwungenen Leichtigkeit wird der aktuelle Tisch des Monats im Hetjens präsentiert. Im Mittelpunkt steht dabei das Meissener Krokusservice der Brüder Konrad und Hans Rudolph Hentschel. Das florale Jugendstilporzellan wurde auf der Weltausstellung 1900 in Paris vorgestellt und erhielt große Beachtung und enormen Beifall. Der Tisch des Monats „Krokus – Frühling – Jugendstil“ ist bis zum 29. Mai im Hetjens zu sehen. Das Osterspecial kann bis zum 15. Mai besucht werden.

Kostenloser Miningpool: Eine kostenlose und sehr einfache Möglichkeit ist die Plattform StormGain. Für das Minen mit StormGain benötigen Sie keine spezielle Hardware, da die Plattform nicht Ihre Hardware nutzt.
Der Tisch des Monats "Krokus – Frühling – Jugendstil" ist vom 7. April bis 29. Mai im Hetjens zu sehen
Der Tisch des Monats „Krokus – Frühling – Jugendstil“ ist vom 7. April bis 29. Mai im Hetjens zu sehen

Oster-Special
Impressionen für die eigene Ostertafel können die Besucherinnen und Besucher darüber hinaus bei der anlässlich der Feiertage konzipierten Osterinstallation sammeln. Als Oster-Special zeigt das Museum eine Sammlung aus 200 Eierbechern aus Düsseldorfer Privatbesitz. Darunter finden sich einige der ältesten und beliebtesten Dekore: Zwiebelmuster, Strohblumenmuster oder Indisch Blau und auch das dänische Musselmalet.

Als Oster-Special zeigt das Museum eine Sammlung aus 200 Eierbechern aus Düsseldorfer Privatbesitz
Als Oster-Special zeigt das Museum eine Sammlung aus 200 Eierbechern aus Düsseldorfer Privatbesitz

Familienworkshop an Ostersonntag
Für kreative Köpfe bietet das Museum an Ostersonntag, 17. April, 14 bis 16 Uhr, erstmalig den Familienworkshop „Einmal um die ganze Welt“ anlässlich der aktuellen Sonderausstellung „Dieter Nuhr: Reisezeit – Zeitreisen“ an. Mit einfachen gestalterischen Druck- und Zeichentechniken können die Teilnehmenden Bilder der Hetjens-Keramiken oder eigene mitgebrachte Urlaubsfotografien zu künstlerischen Bildcollagen zusammensetzen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Eine Anmeldung für den Workshop ist vorab telefonisch unter 0211-8994210 erforderlich.

Der Eintritt ins Hetjens beträgt fünf Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Sonntags ist der Eintritt für alle frei. Im Gebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Es sind die aktuell nach der Coronaschutzverordnung des Landes geltenden Maßnahmen zu beachten.

Quelle & Bilder: Stadt Düsseldorf