Neue Allgemeinverfügung ab 9 Mai 2022 – Maskenpflicht bleibt

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die in städtischen Verwaltungsgebäuden und Kulturinstituten das Tragen einer medizinischen Maske vorschreibt. Die Allgemeinverfügung ist ab Montag, 9. Mai, gültig. Besucher werden durch Schilder vor Betreten der städtischen Gebäude auf die Maskenpflicht hingewiesen.

Noch nicht schulpflichtige Kinder sowie Personen, die aus medizinischen Gründen keine solchen Masken tragen können, sind von der Maskenpflicht ausgenommen. Sie müssen aber auf Verlangen einen Nachweis vorlegen können. Neben den Dienstgebäuden der Verwaltung, in welchen Bürgerservices angeboten werden, gilt die Maskenpflicht auch für Kultureinrichtungen wie städtisch betriebene Theater und Museen. Für Kindertagesstätten und Schulen gelten die Regeln des Landes.

Die neue Allgemeinverfügung ist online unter www.duesseldorf.de/bekanntmachungen veröffentlicht und gilt bis zum 15. Mai 2022. Die Stadt prüft die Entwicklung des Infektionsgeschehens stetig und entscheidet situationsbedingt über eine Anpassung oder Aufhebung der Allgemeinverfügung.

Zahlen von Freitag, den 6. Mai 2022
06.05.2022 Düsseldorf 7-Tages-Inzidenz:
442,2 (+11,1) | 1./2/3. Impfung: 560.466 (90,1%) / 532.341 (85,6%) | 433.541 (81,4%)
Düsseldorf 7-Tg-Inzidenz Alter: Service wurde eingestellt!
06.05.2022 NRW 7-Tg.-Inzidenz: 510,1 (-9,1) | 1. Impfung: 14.614.803 (81,5%) | 2. Impfung: 14.157.999 (79,0%) | 1. Booster: 11.149.065 (62,2%) | 2. Booster: 1.351.977 (7,5%)
06.05.2022 NRW: 7-Tage-Hospitalisierung: 5,13 (+0,27) | Anteil Cov-19-Pat. an betreibbaren Intensivbetten: 5,03 (-0,14)

Die Zahlen in der tabellarischen Übersicht finden Sie hier: www.wassenberg.com.de/covid-19-in-nrw-duesseldorf-und-wassenberg-statistik/

Quellen: https://corona.duesseldorf.de/schnell/aktuelle-regeln | https://www.land.nrw/corona