Kalenderblatt – Heute in der Geschichte

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht geschichtlicher Ereignisse des laufenden Monats rund um Deutschland, Düsseldorf und ihre Geschichte.
Kurzlink: https://tnsn.de/3a2AeDF | Aktueller Datenbestand (24.07.2020): 1.564 Einträge

Morgen

DateTypeEvent
09-08-1952Düsseldorf

Wiedereröffnung des Düsseldorfer Wildparks im Grafenberger Wald. More …

Heute

DateTypeEvent
08-08-1988Düsseldorf

Inbetriebnahme der neuen Schnellbahnlinie SB 86 zwischen Düsseldorf und Viersen bei Mönchengladbach.

08-08-2017Düsseldorf

Die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg an der Merziger Straße in Düsseldorf-Derendorf verläuft ohne Probleme. Drei Hauptverkehrsachsen sind von Sperrungen betroffen. Ein Pflegeheim muss komplett geräumt werden.

Gestern

DateTypeEvent
07-08-1918Düsseldorf

Inbetriebnahme des Güteranschlusses an die Kriegsküche in der Hildebrandtstraße. Fertigstellung des Güteranschlusses an das Rheinwerft am Bergerufer. Gleisverbindung mit dem Kreis Mettmanner Straßenbahnen auf der Hardt und am Staufenplatz.

07-08-1948Düsseldorf

Enthüllung einer Gedenktafel zur Erinnerung an den Chef der Düsseldorfer Bürgerwehr von 1848, Lorenz Cantador, am alten Rathaus.

Was geschah diesen Monat?

DateTypeEvent
01-08-1806Düsseldorf

Als Gründungsmitglied des Rheinbundes tritt das Großherzogtum Berg (auch Großherzogtum Kleve und Berg, französisch Grand-Duché de Berg) mit Hauptstadt Düsseldorf aus dem Heiligen Römischen Reich aus. More …

01-08-1929Düsseldorf

Mehrere Städte, Gemeinden und Gemeindeteile werden nach Düsseldorf eingegliedert. Es sind: Stadt Kaiserswerth (3,27 km²), Lohausen (10,57 km²), Benrath einschließlich der Wohnplätze Itter, Holthausen, Hassels, Reisholz, Urdenbach und Garath mit dem 1971 abgespalteten neuen Stadtteil Hellerhof (26,63 km²), Teile von Wittlaer (41 ha), Teile von Kalkum (91 ha), Teile von Eckamp (90 ha), Teile von Schwarzbach (70 ha), Teile von Ludenberg (4,44 km²), Teile von Erkrath (2 ha) und Teile von Büderich (1 ha).

01-08-1934Düsseldorf

UT-Stromversorgungsanlage begonnen. Die Fernschreibvermittlungsstelle wird aufgebaut.

01-08-1942DüsseldorfStart einer Handley Page Halifax am RAF-Flugfeld Elvington zum Bombardement auf Düsseldorf

Erster Großangriff auf Düsseldorf, bei dem ein britischer Verband mit 630 Bombern fast 14.000 Stabbrandbomben vor allem über der Innenstadt, Oberkassel und den südlichen Stadtteilen abwirft. Zum ersten Mal wird auch die Königsallee getroffen, vor allem im Bereich von Oststraße und Friedrich-Ebert-Straße entstehen erhebliche Schäden. Rund 250 Menschen sterben, rund 12.000 Einwohner werden durch den Angriff obdachlos. 314 Wohngebäude waren nach dem Angriff total zerstört, 654 schwer beschädigt, 1.628 mittel und 9.030 leicht. (Bild: Start einer Handley Page Halifax am RAF-Flugfeld Elvington zum Bombardement auf Düsseldorf)

01-08-1945Düsseldorf

Wiederaufnahme des gesamten Fernsprech- und Telegraphenverkehrs in Düsseldorf für den zivilen Sektor.

01-08-1946Düsseldorf

Wiederaufnahme des Verkehrs auf der Eisenbahnbrücke Düsseldorf-Hamm - Neuss.

01-08-1987Düsseldorf

Der Bertha-von-Suttner-Platz hinter dem Düsseldorfer Hauptbahnhof wird eingeweiht.

01-08-2019Düsseldorf

Neugründung der Gemeinschaftsgrundschule Steinkaul in Düsseldorf-Himmelgeist. Im Jahr 2020 soll die Schule drei Erweiterungsneubauten erhalten. Die Baukörper mit einer Gesamtfläche von 4.047 Quadratmetern bestehen aus Anbau, einem Gebäude mit flexibler Raumnutzung und Turnhalle. Die Baukosten betragen rund 16,5 Millionen Euro.

02-08-1982Düsseldorf

Der Eisenbahntunnel am Staufenplatz in Düsseldorf-Grafenberg wird erstmals befahren.

02-08-1988Düsseldorf

Großbrand im Kraftwerk Lausward.

03-08-1716Düsseldorf

Der am 8. Juni 1716 verstorbene Kurfürst Johann Wilhelm Joseph Janaz von der Pfalz, genannt Jan Wellem, (* 19. April 1658 in Düsseldorf), wird in einer der beiden Gruftkammern der Andreaskirche einbalsamiert in einem Zinnsarg beigesetzt.

03-08-1971Düsseldorf

Für die neue Oberkasseler Brücke werden auf der linken Rheinseite die Montagearbeiten aufgenommen.

03-08-1972Düsseldorf

Der Neubau des Dominikus-Krankenhauses in Heerdt wird nach Fertigstellung der Kapelle eingeweiht.

04-08-1922Wassenberg

Heribert Heinrichs wird in Wassenberg geboren († 21. Sept. 2004 in Hildesheim). Der Medienpädagoge und Dekan an der Hochschule Hildesheim, Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse sowie Heimatforscher und seit 1998 Ehrenbürger der Stadt Wassenberg wird bekannt durch zahllose, auf profunder Forschertätigkeit beruhenden, heimatgeschichtliche Beiträge und vor allem durch sein epochales Werk "Wassenberg - ein Lebensraum".

04-08-1968Düsseldorf

Zum Neubau des Dominikus-Krankenhauses in Düsseldorf-Heerdt wird der Grundstein gelegt.

05-08-1972Düsseldorf

Der erste Kram- und Trödelmarkt in Düsseldorf wird unter dem Namen "Radschlägermarkt" auf dem Parkplatz an der Akademiestraße in der Altstadt veranstaltet.

06-08-1932Zeitgeschehen

Die erste deutsche öffentliche Autobahn Deutschlands zwischen Köln und Bonn wird vom damaligen Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer eingeweiht. Zwei Tage später am 8. August wird die Strecke für den allgemeinen Verkehr freigegeben. Noch heute verbindet diese Autobahn als A555 die beiden Städte.

06-08-1945Düsseldorf

Wiederaufnahme des Unterrichts in den Volksschulen Düsseldorfs für Kinder des ersten bis vierten Schuljahres.

06-08-1959Düsseldorf

Fertigstellung des Abwassertunnels (3,80m Durchmesser) unter dem Rhein zwischen Düsseldorf-Lohausen und Büderich (wichtiger Bauabschnitt zur Inbetriebnahme der Großkläranlage Düsseldorf-Nord in Ilverich).

06-08-1988Düsseldorf

Freigabe des neuen Rheinparks Düsseldorf-Bilk.

07-08-1918Düsseldorf

Inbetriebnahme des Güteranschlusses an die Kriegsküche in der Hildebrandtstraße. Fertigstellung des Güteranschlusses an das Rheinwerft am Bergerufer. Gleisverbindung mit dem Kreis Mettmanner Straßenbahnen auf der Hardt und am Staufenplatz.

07-08-1948Düsseldorf

Enthüllung einer Gedenktafel zur Erinnerung an den Chef der Düsseldorfer Bürgerwehr von 1848, Lorenz Cantador, am alten Rathaus.

08-08-1988Düsseldorf

Inbetriebnahme der neuen Schnellbahnlinie SB 86 zwischen Düsseldorf und Viersen bei Mönchengladbach.

08-08-2017Düsseldorf

Die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg an der Merziger Straße in Düsseldorf-Derendorf verläuft ohne Probleme. Drei Hauptverkehrsachsen sind von Sperrungen betroffen. Ein Pflegeheim muss komplett geräumt werden.

09-08-1952Düsseldorf

Wiedereröffnung des Düsseldorfer Wildparks im Grafenberger Wald. More …

10-08-1634Düsseldorf

Durch einen Blitzschlag explodiert ein Lager mit ca. 300 Fässern Schießpulver in einem Turm der Stadtmauer (Pulverturm), der auf dem Gelände des späteren Karmelitinnenklosters gelegen war. Die Explosion führt zu großflächigen Zerstörungen und Schäden im nordwestlichen Teil der Stadt, insbesondere im Bereich Altestadt und Krämerstraße. Mehr als 100 Menschen verlieren dabei ihr Leben. Neben der völligen Zerstörung von etwa 50 Häusern und Schäden an vielen weiteren, werden auch die Kirche St. Lambertus und das Schloss beschädigt.

10-08-1979Düsseldorf

Erster Spatenstich für die Untertunnelung der Eisenbahngleise an der Vennhauser Allee.

11-08-1956Düsseldorf

Der Wiederaufbau des durch Kriegseinwirkungen zerstörten Fernmeldeamtes 1 ist beendet.

11-08-1989Düsseldorf

Die erste Maschine der DDR-Interflug landet zur Eröffnung der Fluglinie Leipzig-Düsseldorf in Lohausen.

12-08-1898Düsseldorf

Die erste Straßenbrücke über den Rhein in Düsseldorf für den allgemeinen Verkehr und für die Straßenbahn, die Oberkasseler Brücke, wird in Betrieb genommen. Die erste Straßenbahn befährt die Brücke am 15. Dezember desselben Jahres.

12-08-1988Düsseldorf

Enthüllung des Stadtmonuments von Bert Gerresheim, gestiftet vom Heimatverein Düsseldorfer Jonges, am Düsseldorfer Burgplatz.

12-08-1988Düsseldorf

Großes "Floßfest" im Düsseldorfer Hafen als Auftakt zu den Stadt-Jubiläumsveranstaltungen.

14-08-1288Düsseldorf

Der Stadt Düsseldorf werden durch Graf Adolf von Berg die Stadtrechte verliehen. Das Original der Stadtgründungsurkunde ist im 19. Jahrhundert verloren gegangen, aber der Inhalt in mehreren Abschriften überliefert. More …

14-08-1848Düsseldorf

Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. wird in Düsseldorf auf der Königsallee – damals noch Kastanienallee genannt – mit Pferdeäpfeln beworfen.

14-08-1949Zeitgeschehen

Wahlen zum Ersten Deutschen Bundestag: CDU/CSU 31%, SPD 29,2%, FDP 11,9%, sowie zahlreiche kleinere Parteien.

14-08-1988Düsseldorf

Großveranstaltung am Rheinufer mit Feuerwerk anläßlich der 700-jährigen Wiederkehr der Erhebung Düsseldorfs zur Stadt.

15-08-1967Düsseldorf

Das "Kö-Center" wird eröffnet.

15-08-1974Düsseldorf

Baubeginn des "Technischen Rathauses" an der Mecumstraße.

15-08-1988Düsseldorf

Unterzeichnung der Partnerschaftsverträge mit den Städten Haifa (Israel) und Reading (Großbritannien).

16-08-1893Düsseldorf

Vertrag zwischen der Firma Henkel und der Stadt Düsseldorf zum Anschluss an das städtische Kanalnetz. Fertigstellung der Anlagen bis Februar 1894.

16-08-2019Todestage

Josef Heinrichs, langjähriger Pfarrer der Kirche St. Mariä Himmelfahrt Oberstadt in Wassenberg, stirbt im Alter von 93 Jahren. More …

17-08-1667Düsseldorf

An­na Ma­ria de Me­di­ci wird als zwei­tes von drei Kin­dern des tos­ka­ni­schen Gro­ßher­zogs Co­si­mo III. (1642-1723) und des­sen Ehe­frau Mar­gué­ri­te Loui­se von Or­léans (1645-1721) in Flo­renz ge­bo­ren. Als spätere Ge­mah­lin des pfäl­zi­schen Kur­fürs­ten Jo­hann Wil­helm trägt sie ma­ß­geb­lich zum Auf­stie­g Düs­sel­dorfs zu ei­ner eu­ro­päi­schen Kul­tur­me­tro­po­le bei.

17-08-1667Geburtstage

An­na Ma­ria de Me­di­ci, spätere Ge­mah­lin des pfäl­zi­schen Kur­fürs­ten Jo­hann Wil­helm, wird in Florenz geboren.

17-08-1974Düsseldorf

Die Straßenbrücke über die Bundesbahngleise im Zuge der Franklinstraße wird mit der südlichen Fahrbahn dem Verkehr übergeben.

17-08-1984Düsseldorf

Der wiedererrichtete Musikpavillon vor dem Wilhelm-Marx-Haus wird eingeweiht.

18-08-1945Düsseldorf

An wichtigen Verkehrspunkten der Stadt Düsseldorf wird die Straßenbeleuchtung wieder eingeschaltet.

18-08-1950Düsseldorf

Die 17. Deutsche Funkausstellung findet in Düsseldorf statt. Auf dieser Messe wurden unter anderem die ersten UKW-Empfangsgeräte vorgestellt.

18-08-1950Düsseldorf

Die 17. Deutsche Funkausstellung in Düsseldorf endet. Auf dieser Messe wurden unter anderem die ersten UKW-Empfangsgeräte vorgestellt. More …

18-08-1990Düsseldorf

Die Oberpostdirektion Düsseldorf feiert am 18. und 19. August 1990 den 500. Geburtstag der deutschen Post mit einer Großveranstaltung.

19-08-1884Düsseldorf

Anschluss von Henkel an das Düsseldorfer Fernsprechnetz unter der Nr. 75 durch Vertrag mit der Kaiserlichen Oberpostdirektion zu Düsseldorf.

19-08-1978Düsseldorf

Erster Spatenstich zur Tieferlegung der Bundesbahnstrecke am Staufenplatz in Düsseldorf-Grafenberg.

19-08-2017Düsseldorf

Im Alter von 103 Jahren stirb der Maler Karl Otto Götz. Er war 1959-1979 Professor an der Kunstakademie Düsseldorf.

20-08-1946Zeitgeschehen

Beschlagnahme der westdeutschen Eisen- und Stahlindustrie durch die Militärregierung; Einsetzung der "North German Iron and Steel Control".

20-08-1947Düsseldorf

Verlegung des "Militärfernamtes" vom Fernmeldeamt 2 zum Fernmeldeamt 1 in den Fernsaal.

20-08-1971Düsseldorf

Oberbürgermeister Wilhelm Becker übergibt das neue Messegelände in Stockum der Düsseldorfer Messegesellschaft (NOWEA).

21-08-1954Düsseldorf

Der Bau der dritten Düsseldorfer Straßenbrücke über den Rhein, der "Nordbrücke" (ab 1964 Theodor-Heuss-Brücke), zwischen Golzheim und Niederkassel wird begonnen.

24-08-1939Düsseldorf

Die Rheinbahn bezieht das gegenüber dem Hauptbahnhof befindliche Ludwig-Löwe-Haus als neues Domizil. Dieses Gebäude war eine der ersten Stahlbetonbauten Düsseldorfs. More …

25-08-1744GeburtstageJohann Gottfried von Herder, deutscher Dichter, Übersetzer, Theologe sowie Geschichts- und Kultur-Philosoph der Weimarer Klassik, geadelt 1802, wird in Mohrungen, Ostpreußen geboren († 18. Dezember 1803 in Weimar). More …
25-08-1925Düsseldorf

Die französische Trikolore wird von Schloss Jägerhof niedergeholt und die französischen Truppen marschieren über die Rheinbrücke ab. Um Mitternacht endete die französische Kontrolle.

26-08-1280Düsseldorf

Ritter Henrikus von Rode (heute Rath) beurkundet, den Kindern des Otto von Bockum sei Land zurückerstattet. Der Urkunde beigefügt ist ein Rundsiegel des Ritters "Henricus de Rade miles", dessen Unterschrift abgeblättert ist. Das Siegelbild zeigt einen dreieckigen Schild, quergeteilt mit Halbadler mit dem Doppelkopf, unteres Feld ist mit Rauten belegt.

26-08-1878Düsseldorf

Erdbeben im Raum Düsseldorf.

26-08-1900Düsseldorf

Die Kleinbahnstrecke Düsseldorf-Duisburg geht in voller Länge in Betrieb. Die Teilstrecke von Düsseldorf-Zentrum nach Kaiserswerth war schon Ende Oktober 1899 eröffnet worden. Dafür war 1896 die Gesellschaft Düsseldorf-Duisburger Kleinbahn gegründet worden. Heute wird diese Linie als U79 von der Rheinbahn und den Duisburger Verkehrsbetrieben gemeinsam betrieben.

26-08-1925Düsseldorf

Feierliche Stadtverordneten-Sitzung anlässlich des Abzuges der französischen Besatzungstruppen aus Düsseldorf. Die grüne Polizei rückt wieder ein.

26-08-1955Düsseldorf

Die 19. Deutsche Rundfunk-, Phono- und Fernsehausstellung (Funkausstellung) in Düsseldorf beginnt.

26-08-1969Düsseldorf

Für das neue Messegelände in Düsseldorf-Stockum wird der Grundstein gelegt.

27-08-1913Düsseldorf

Inbetriebnahme der neuen Eisenbahnstrecke Düsseldorf-Rath.

27-08-1959Düsseldorf

Eröffnung des Parkhochhauses an der Kreuzung Tal- und Luisenstraße.

27-08-1964Düsseldorf

Abschluss des Vertrages zwischen der Stadt, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Deutschen Bundesbahn über den Bau einer S-Bahn zwischen Langenfeld und Ratingen. Die Linie S6 verbindet heute die Städte Köln und Essen über Langenfeld und Ratingen.

27-08-1978Düsseldorf

Einweihung der evangelischen Verkündigungskirche in Düsseldorf-Hassels.

27-08-1987Düsseldorf

Das Goethe-Museum wird nach dem Umzug in das Schloß Jägerhof am Hofgarten wieder eröffnet.

28-08-1976Düsseldorf

Der Neubau der Gesamtschule am Kikweg in Düsseldorf-Eller ist vollendet.

28-08-1988Düsseldorf

Schiffsprozession der Düsseldorfer Katholiken von Düsseldorf-Kaiserswerth zum Marktplatz in Düsseldorf.

28-08-1989Düsseldorf

Oberbürgermeister Klaus Bungert legt den Grundstein für den neuen zentralen Betriebshof der Rheinbahn in Düsseldorf-Lierenfeld.

28-08-2017Düsseldorf

Am Kö-Bogen wird der Joachim-Erwin-Platz eingeweiht. (Joachim Erwin, ehemaliger Oberbürgermeister von Düsseldorf)

29-08-1947Düsseldorf

Explosion eines Munitionslagers zwischen Grimlinghausen und Uedesheim (beide zu Neuss); beträchtliche Gebäudeschäden in den Düsseldorfer Stadtteilen Flehe, Hamm, Volmerswerth und Himmelgeist auf der gegenüberliegenden Rheinseite.

29-08-1953Düsseldorf

Die Deutsche Rundfunk-, Phono- und Fernsehausstellung (18. Deutsche Funkausstellung Düsseldorf) beginnt. Vorgestellt werden erstmals Fernsehgeräte mit einer bis zu 43 cm großen Bildröhre.

29-08-1968Düsseldorf

Der Rat der Stadt Düsseldorf beschließt den Bau einer Kläranlage in Düsseldorf-Hamm (Grundsteinlegung am 24.9.1968).

29-08-1973Düsseldorf

Die Rheinbahn präsentiert das erste Exemplar eines supermodernen Straßenbahnwagens, den so genannten GT8S. Das bei der Düwag gefertigte achtachsige Hochleistungsfahrzeug soll die im Bau befindliche U-Bahn-Strecke befahren. More …

30-08-1946Düsseldorf

Am 29. und 30. August wird ein "ernannter" Landtag von je 100 Abgeordneten aus der Provinz Westfalen und der Nord-Rheinprovinz eingesetzt. Rudolf Amelunxen bildet ein Kabinett aus Vertretern von SPD, KPD, Zentrum, Parteilosen und (ab 10.9.1946) FDP.

30-08-1946Düsseldorf

Verabschiedung des Oberstadtdirektors Walter Kolb, der zum Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main gewählt worden war. Beauftragung des Stadtdirektors Dr. Walther Hensel mit der Führung der Geschäfte des Oberstadtdirektors.

30-08-1968Düsseldorf

Die erste Internationale High-Fidelity-Ausstellung in Düsseldorf mit 124 Ausstellern aus 12 Ländern beginnt.

31-08-1957Düsseldorf

Die britische Militärverwaltung gibt den Nordpark wieder frei.

31-08-1990Zeitgeschehen

Der Einigungsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik wird unterzeichnet.

31-08-1990Düsseldorf

Der zentrale Benrather Busbahnhof wird in Betrieb genommen.